Kreisfeuerwehrverband Delitzsch e. V.
Kreisfeuerwehrverband Delitzsch e. V.

Zu Besuch beim Kinderhospiz Bärenherz in Leipzig

 

 

Vorsitzende Dana Purschwitz und Kreisjugendsprecherin Frances Horenburg mit Feude und einer Überraschung auf den Weg zum Kinderhospiz Bärenherz...

Anwesend waren der stellv. Kreisjugendfeuerwehrwart Kamerad Hartmuth Reithe, die Ansprechpartnerin für Spenden bei Bärenherz Frau Kerstin Stadler, die Kreisjugendsprecherin Frances Hohrenburg, die Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes Delitzsch e.V. Kameradin Dana Purschwitz und der Fachgebietsleiter Öffentlichkeitsarbeit der Jugendfeuerwehr Sachsen Kamerad Georg Seitz (v.l.n.r.).

Vom 18.08. bis 20.08.2017 fand das 15. Floriansfest an der Kiesgrube in Eilenburg statt. Insgesamt 350 Kinder und Jugendliche samt ihren Betreuern/Jugendwarten erlebten dort ein abwechslungsreiches Wochenende. Das Jugendforum des Verbandes hat unter der Leitung der Kreisjugendsprecherin Frances Hohrenburg die Veranstaltung geplant. So konnten die jugendlichen Feuerwehrleute ihren Teamgeist an unterschiedlichen Stationen beweisen oder ihre sonstige Freizeit mit Baden oder Spielen verbringen, was allen Teilnehmern viel Spaß und Freude bereitete.

Am Abend hatte das Jugendforum eine Bar für alkoholfreie Mischgetränke aufgebaut. Jeder Jugendliche konnte sich hier für 50 Cent ein Mischgetränk nach seinen Wünschen bestellen. So wurden über diese Aktion 250,00 EUR gesammelt. Nach gemeinsamen Beschluss des Jugendforums wurde dieser Nettoerlös am 5.4.2018 an das Kinderhospiz Bärenherz in Leipzig übergeben.

Die Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes Delitzsch e.V., Kameradin Dana Purschwitz, hob bei der Übergabe hervor: „Die Jugendlichen, die sich in der Feuerwehr engagieren, sind typischerweise alle sozial eingestellt. Wie aber auch diese Aktion wieder zeigt, tun die Jugendlichen dies aus eigener Initiative. So schulen wir im Kreisverband in der Jugendarbeit nicht nur das feuerwehrtechnische Wissen, sondern fördern auch die soziale Kompetenz der Kinder.“

Die Spende vor Ort bei der Verwaltung des Kinderhospizes Bärenherz wurde von der Kreisjugendsprecherin Frances Hohrenburg übergeben.

Kinder helfen Kinder!

Wir, die Kreisjugendfeuerwehr Delitzsch, unterstützt seit Juni 2016 das Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e. V..

 

Im Kinderhospiz Bärenherz in Markleeberg werden schwer erkrankte Kinder über die Zeit der Erkrankung bis zum Tod betreut. Hier bekommen Familien professionelle Hilfe und sie finden Zeit, um sich auszuruhen und neue Kraft für ihren anstrengenden Alltag zu sammeln. Wenn der letzte Lebensabschnitt ihres Kindes anbricht, können sie diesen in ruhiger Atmosphäre und mit viel Unterstützung begleiten. Ausgebildete Mitarbeiter sind für das erkrankte Kind, die Eltern und die Geschwister da. Es geht um Lebensqualität an jedem einzelnen Tag. Im Hospiz ist Platz und Raum, um Freude zu erleben, aber auch um die schweren Stunden des Abschieds und der Trauer leichter zu machen.

 

Um die Hilfe und die Begleitung der Familien im Markkleeberger Kinderhospiz zu ermöglichen möchten wir den Verein unterstützen.

 

Zu unserem 25jährigem Jubiläum am 04.06.2016 versüßten uns den erlebnisreiche Tag alkoholfreie (natürlich) Cocktails. Diese wurden von Mitglieder der Jugendfeuerwehr gemixt. Dabei wurden an den Bar's Spendendosen des Kinderhospizes aufgestellt.

Am Ende konnten Kreisjugendwart Holm Grüttner und Kamerad Christoph Brettner zusammen mit den Mitarbeitern des Kinderhospiz 170 € auszählen und mit Freude übergeben.

Dafür von Allen ein bärenherzliches Dankeschön!

 

Um Erfolge erzielen zu können, brauchen wir Geduld und Gleichgesinnte sowie finanzielle Unterstützung. 

Aktiv bleiben!

Für die gute Sache eintreten und etwas erreichen. Unterstützung ist immer gefragt.

 

Mehr Informationen unter:  www.baerenherz-leipzig.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kreisfeuerwehrverband Delitzsch e.V.